Hovudpersonen

Der brave Soldat Schwejk

Hovudpersonen Change languageChange language
Change languageChange language

Instituzionen

Novel on-lineŠvejk museumLiterární ArchivTravel diaryBlogFacebookKontakt

Zu diesem Buch ist mir in der gesamten Literatur kein Gegenstück bekannt. Kurt Tucholsky.

Haus nummer 185, Lipnice nad Sázavou. Schwejk und Hašek vor der Tür. Heute ist das Haus ein Museum, den Verfassern gewidmet.

Willkommen auf der ersten und einzigen skandinavischen Website über den unsterblichen Braven Soldaten Schwejk und seinen Erschaffer Jaroslav Hašek. Die Webseiten liegen derzeit überwiegend nur auf Norwegisch und English vor, mit folgenden Ausnahmen:

  • Unter diesem Link finden Sie weitere Informationen zum Thema Schwejk auch in deutscher Sprache.
  • Eine Karte mit der Reiseroute Josef Švejks liegt jetz auf Deutsch vor.

Der Autor dieser Webseiten empfiehlt Ihnen einen Besuch in Lipnice nad Sazavou, dem Dorf, in dem ein wesentlicher Teil der Geschichten von Švejk geschrieben und auch der Verfasser Hašek beerdigt wurde. Es gibt dort keinen besseren Ort für Unterkunft und Essen, als die komfortable Pension česká koruna, die heute von den Nachkommen des Schriftstellers geführt wird.

>> Der brave Soldat Schwejk Liste der Instititionen, die im Roman erwähnt sind (184) alle zeigen
>> I. Im Hinterlande
Index Back Forward II. An der Front Hovudpersonen

1. (Švejkovy nehody ve vlaku)

Hündin im Hainen flag
Nekázanka ul. ?/?, Praha II
Google Suchen

Die Deutsche Beschreibung ist noch nicht bereit.

Links

Sitat aus den Roman
[2.1] „Poslušně hlásím, že jsem to, pane obrlajtnant, pozoroval. Já má, jak se říká, vyvinutej pozorovací talent, když už je pozdě a něco se stane nepříjemnýho. Já mám takovou smůlu jako nějakej Nechleba z Nekázanky, který tam chodil do hospody ,V čubčím háji’.

Auch geschrieben:The Bitches' Grove en V čubčím háji cz

U Špírkůen flag
Kožná ul. 1024/14, Praha I-Rosina Špirková [1912]
Google KarteSuchen
uspirku3.png

Adressář hl.m. Prahy 1896

uspirku1.png

Prager Tagblatt, 26.9.1897

uspirku2.png

Národní listy, 11.5.1912

uspirku.png

Rovnost, 5.3.1916

uspirku4.png

Národní politika, 27.9.1929

Die Deutsche Beschreibung ist noch nicht bereit.

Links

Sitat aus den Roman
[2.1] “A pokračoval neúprosně dál: „Potom říkal jednou jeden medik v kavárně „U Špírků“, že padání vlasů zaviňuje duševní pohnutí v šestinedělí.“
Index Back Forward II. An der Front Hovudpersonen

1. (Švejkovy nehody ve vlaku)


© 2009 - 2019 Jomar Hønsi Zuletzt aktualisiert: 20/11-2019